Skip to content Skip to footer
Suche

Menu

Store

Ergebnisse werden geladen

PwC Deutschland und HRForecast bieten datengestützte, zukunftssichere Personalplanung aus einer Hand

27 Juli, 2022

PwC Deutschland und HR-Tech-Unternehmen gehen den nächsten gemeinsamen Schritt in der gemeinsamen Partnerschaft ein / Kooperation vereint PwC-Branchenexpertise mit KI-basierter HR-Technologie von HRForecast / Kund:innen profitieren von ganzheitlicher, datengetriebener strategischer Personalplanung und einer zukunftsfähigen Workforce

Düsseldorf/München, 27. Juli 2022

Der technologische Fortschritt, insbesondere die Digitalisierung, verändert Unternehmen, ihre Geschäftsmodelle und die Art, wie Beschäftigte (zusammen)arbeiten, zum Teil erheblich. In diesem Zuge werden manche Jobprofile und Jobrollen künftig entfallen, während gleichzeitig zahlreiche neue entstehen. Dies verändert die Anforderungen insbesondere an die digitalen Skills von Berufstätigen und Berufseinsteiger:innen. Damit Unternehmen nachhaltig wirtschaftlich erfolgreich sind, benötigen Sie Fachkräfte mit genau jenen Skills, die in Zukunft erfolgskritisch sind. Welche das genau sein werden, können Organisationen verlässlich herausfinden – dank datengetriebener HR & People Analytics Lösungen.

Einer der führenden Anbieter solcher Lösungen ist HRForecast. Mit dem HR-Tech-Unternehmen baut die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC Deutschland nun ihre Kooperation aus. Die beiden Unternehmen formen eine starke Partnerschaft und verknüpfen Expertise für Personal- und Organisationstransformationen mit leistungsstarken Human Ressources Daten und Software-Tools. Ihre Kund:innen aus diversen Branchen beraten sie künftig gemeinsam zur strategischen, datengestützten Personalplanung sowie Personalentwicklung und setzten Lösungen zusammen um.

Jedes zweite DAX-Unternehmen ist bereits HRForecast-Kunde

„Dass aus der bewährten Zusammenarbeit mit PwC nun eine noch engere Partnerschaft erwächst, ist für uns der logische nächste Schritt. So heben wir Technologie und Talententwicklung auf ein völlig neues Level.“

Christian Vetter, Co-Geschäftsführer von HRForecast

Christian Vetter und Florian Fleischmann haben HRForecast im Jahr 2014 in München gegründet. Inzwischen beschäftigt das remote-first Unternehmen global über 70 Mitarbeitende an internationalen Standorten wie Bremen, München, Kyiv und Singapur. Zu den mehr als 100 Kunden des Unternehmens zählen 50 Prozent der DAX-Unternehmen. HRForecast hat seit seiner Gründung mehr als 300 Projekte abgeschlossen.

Branchen-Expertise trifft auf High-end-Technologie

„Ich freue mich sehr über die neue Partnerschaft, zumal wir schon seit 2019 viele Projekte mit HRForecast gemeinsam erfolgreich durchgeführt haben. Unsere jeweiligen Fähigkeiten ergänzen sich ideal und bieten Kunden:innen einen einzigartigen Mehrwert. Ich bin sicher, dass wir Unternehmen dank der Kooperation noch besser auf dem Weg in die Zukunft begleiten können.“

Petra Raspels, Partnerin und Head of People & Organisation bei PwC Deutschland & Europe

Während PwC Deutschland insbesondere seine tiefen Branchen-, HR- und Prozesskenntnisse in die Partnerschaft einbringt, ergänzt HRForecast die Kooperation vor allem durch seine Spezialisierung auf die datengestützte Analyse. Die smartApps, also die auf künstlicher Intelligenz basierenden Anwendungen des Unternehmens, bieten Datenanalysen als Entscheidungsgrundlage für die strategische Personalplanung und -entwicklung.

PwC und HRF unterstützten ihre Kund:innen ganzheitlich, von der Entwicklung des Zielbildes durch weltweite Datenanalysen, der Ermittlung des Status Quo innerhalb des Unternehmens, der Maßnahmendefinition, der Personalplanung sowie dem Re- und Upskilling bis hin zur kontinuierlichen Erfolgsmessung der Initiativen.

Über PwC

PwC betrachtet es als seine Aufgabe, gesellschaftliches Vertrauen aufzubauen und wichtige Probleme zu lösen. Mehr als 295.000 Mitarbeitende in 156 Ländern tragen hierzu mit hochwertigen, branchenspezifischen Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Unternehmensberatung bei.

Die Bezeichnung PwC bezieht sich auf das PwC-Netzwerk und/oder eine oder mehrere der rechtlich selbstständigen Netzwerkgesellschaften. Weitere Details unter www.pwc.com/structure.

Contact us

Nils Philipp

PwC Communications, PwC Germany

Tel.: +49 211 981-2128

Follow us