Fachkräftemangel im öffentlichen Dienst

Der öffentliche Dienst muss sein Image gegenüber jungen Menschen verbessern

Der Fachkräftemangel macht der gesamten Wirtschaft zu schaffen. Doch der öffentliche Dienst wird in ganz besonderem Maß davon betroffen sein. Warum das so ist und was Bund, Länder und Kommunen tun können, Erläutern PwC-Direktorin und Expertin Sandra Düsing und PwC-Partner und Experte Peter Detemple.

Zum Interview

Drei grundlegende Strategien zur Sicherung des Fachkräfepotentials

Im Jahr 2030 wird der öffentliche Dienst 816.000 Stellen nicht besetzen können, weil qualifizierte Bewerber fehlen. Doch das muss nicht so sein: Noch wäre Zeit, dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken. PwC hat dazu geeignete Mittel und Maßnahmen zusammengestellt.

Weiterlesen

Contact us

Dr. Sandra Düsing
Director, Human Capital, PwC Germany
Tel.: +49 211 981-2238
E-Mail

Peter Detemple
Partner Public Sector Services
Tel.: +49 681 9814-152
E-Mail

Thorsten Schramm
Manager, Public Sector Services, PwC Germany
Tel.: +49 30 2636-1137
E-Mail

Follow us
Follow us