Kapitalmarktorientierte Unternehmen

View this page in: English

DPR-Tätigkeitsbericht 2013

Die Anzahl an Fehlern, die die Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung (DPR) in den Jahres- und Konzernabschlüssen deutscher kapitalmarktorientierter Unternehmen findet, ist erneut zurückgegangen. Weiterlesen

 
 

Highlights

Ergebnisbereinigungen

Für fundierte Investitionsentscheidungen

"Viele Analysten und Investoren haben den Eindruck, Unternehmen könnten Kennzahlen wie das Ergebnis vor Steuern schönrechnen", berichtet PwC-Experte Armin Slotta. Weiterlesen

Kombinierte Abschlüsse

Erstellung von
Carve Outs

Verkauft ein Unternehmen eine Tochtergesellschaft oder spaltet einen Geschäftsbereich ab, tauchen viele Fragen rund um die Rechnungslegung für die auszugliedernde Einheit auf. Weiterlesen

DPR-Prüfungen

Erfahrungen der Unternehmen

"Kapitalmarktorientierte Unternehmen gehen souverän mit den DPR-Prüfungen um und bereiten sich professionell vor “, berichtet PwC-Experte Dr. Bernd Kliem. Weiterlesen

Kennzahlenkommunikation

Dem Wissensdurst gerecht werden

Investoren und Analysten erwarten immer mehr von der Kennzahlenkommunikation der Unternehmen. Den Erwartungen kommt die Kommunikation in Kennzahlen jedoch wenig entgegen. Weiterlesen


Private Equity

Finanzinvestoren schaffen die erfolgreicheren IPOs

Das viel zitierte Bild von der "Heuschrecke" erweist sich am Aktienmarkt als Klischee: Investments in Aktiengesellschaften, die von Finanzinvestoren an die Börse gebracht wurden, haben in den vergangenen Jahren eine überdurchschnittlich hohe Rendite erzielt, zeigt eine PwC-Kurzstudie. Weiterlesen

Interne Revision

Outsourcing kann Qualität steigern und Kosten senken

Ausgerechnet die interne Revision einem externen Dienstleister anzuvertrauen – das klingt erst einmal nach einem Widerspruch in sich. PwC-Fachmann Wolfgang Meier propagiert diese Lösung trotzdem. Weiterlesen

Initial Public Offering

Auftaktquartal stimmt vorsichtig optimistisch

Zum Jahresauftakt 2013 kommen positive Signale vom europäischen IPO-Markt: Im ersten Quartal lag das Emissionsvolumen der Börsengänge zwar unter dem Schlussquartal 2012, das Vorjahresniveau wurde jedoch deutlich übertroffen, wie aus der „IPO Watch Europe Q1 2013“ hervor geht. Weiterlesen

IFRS

Zusammenschlüsse richtig bilanzieren

Ein Ergebnis des Konvergenzprojektes zwischen dem Financial Accounting Standards Board (FASB) und dem International Accounting Standards Board (IASB) ist die Änderung der Bilanzierung von Unternehmenszusammenschlüssen. Weiterlesen

Indexaufsteiger

Was Newcomer beachten müssen

Die Zusammensetzung von Dax, MDax, TecDax und SDax ändert sich regelmäßig. Unternehmen, die in einen der Indizes wechseln, sehen sich mit einer Vielzahl neuer Anforderungen konfrontiert. Weiterlesen

Compliance

Für Vertrauen sorgen

Mit Compliance-Systemen, die die Anforderungen des Kapitalmarkts berücksichtigen, signalisieren Unternehmen: Wir nehmen die Vorschriften ernst. Weiterlesen