Aufsichtsrat und Digitalisierung

10 September, 2018

Dr. Henning Hönsch, Partner bei PwC im Kurzinterview. 

Alle Welt redet von der Digitalisierung. Auch die Aufsichtsräte?

Selbstverständlich! Die Digitalisierung wirkt sich auf alle Bereiche eines Unternehmens aus. Vor allem führt sie dazu, dass langjährig erfolgreiche Geschäftsmodelle hinterfragt werden müssen. Die Aufsichtsräte als Berater und Kontrolleure der Vorstände sind sich im Klaren, dass sie sich diesem Thema stellen müssen.

Und wie müssen sie das tun?

In vielen Gesprächen und Diskussionsrunden, die wir mit Aufsichtsratsmitgliedern führen, geht es genau um diese Frage. Und da besteht tatsächlich bei vielen noch eine gewisse Unsicherheit. Einig sind sich die meisten darin, dass bisherige Denkmuster und Verhaltensweisen auf den Prüfstand müssen. Andererseits sollten bewährte Vorgehensweisen nicht vorschnell aufgegeben werden

Das heißt konkret …

… zum Beispiel, dass man sich überlegen muss, wie viele „Digitalisierungsexperten“ man im Aufsichtsrat heute braucht. Und wie man solche meist jüngeren Personen gewinnbringend in ein Gremium integriert, in dem andere mehr Lebens- und Führungserfahrung aufweisen, auf die man auch in Zukunft nicht verzichten will. Gleichzeitig müssen die erfahrenen Aufsichtsratsmitglieder überlegen, wie sie mit der digitalen Transformation schritthalten können.

Welche weiteren Themen sollten Aufsichtsräte bedenken?

Letztlich alle, die zum Aufgabenbereich des Aufsichtsrats gehören. Angefangen bei der Vorstandsbesetzung über die Befassung mit der Strategie bis zu den klassischen Überwachungsaufgaben.

Wir haben zu all diesen Themenkomplexen wichtige Fragen identifiziert, die sich Aufsichtsräte stellen sollten, und Handlungsempfehlungen dazu formuliert.

Wo findet man die?

Ganz im Sinne der Digitalisierung in unserer neuen App für Aufsichtsräte. Wer diese installiert, kann im Suchfeld einfach den Begriff „Digitalisierung“ eingeben und wird fündig.

Daneben enthält die App übrigens viele weitere praktische Tipps für die Aufsichtsratsarbeit. Und über aktuelle Neuigkeiten wird man per News-Funktion informiert.

Dr. Henning Hönsch

Henning Hönsch ist Partner bei PwC und leitet den Bereich Board Services sowie das Aufsichtsratsprogramm PwC Boardroom. Er berät seit vielen Jahren Aufsichtsorgane von Unternehmen unterschiedlichster Branchen und Größen. Schwerpunkte seiner Beratung sind u.a. Organvergütung und -haftung sowie Durchführung von Effizienzprüfungen.

Contact us

Dr. Henning Hönsch

Board Services, PwC Germany

Tel.: +49 211 981-2720

Martin Kaspar

Board Services, PwC Germany

Tel.: +49 69 9585-2969

Follow us