Case Study: Innovationsstrategie, Design und operativer Aufbau eines Inkubators für einen Automobilzulieferer

Herausforderung der Kunden. Einer der weltweit führenden deutschen Automobilzulieferer für Verbrennungsmotoren, dessen Erfolg aufgrund des steigenden Interesses an e-Mobilität langfristig gefährdet ist, musste sowohl sein Kerngeschäft effizienter gestalten als auch sich mittels neuer Geschäftsmodelle neu erfinden. Zu diesem Zweck implementierte er eine neue Innovationsstrategie,

gründete einen Inkubator und baute ein Team auf, um digitale Services und Innovationen zu entwickeln und intensivierte die Zusammenarbeit mit internen und externen Startups. Allerdings gab es bisher nur wenig Kenntnis über den strukturellen Aufbau eines Inkubators und der Steuerung und Auswahl passender Ideen, Konzepte und digitaler Geschäftsmodelle.

Unsere Lösung

Gemeinsam prüften wir den Aufbau eines eigenen Inkubators zur nachhaltigen Entwicklung und Reife von (digitalen) Geschäftsmodellen und effizienteren Gestaltung der Prozesse der Kernorganisation. Wir identifizieren gemeinsam die relevanten Suchfelder für neue Geschäftsmodelle und entwarfen eine Roadmap für den schrittweisen Aufbau eines eigenen Inkubators. Dabei klärten wir nicht nur organisatorische und prozessuale Fragen, sondern legten auch die notwendigen Mitarbeiter und Werkzeuge für einen solchen Inkubator fest.

Am Ende klärten wir die organisatorische Einbindung des Inkubators in die bestehende Unternehmensorganisation.

  • Entwicklung einer Innovationssstrategie/ -konzepts inklusive Business Cases
  • Organisatorische und prozessuale Verankerung des Inkubators
  • Erarbeitung des Inkubator Target Operating Models, das das Standort-, Technologie- und Budgetkonzept enthält sowie alle Rollen und Verantwortlichkeiten
  • Kostenmetriken und Geschäftsmodell sowie Startup-Evaluierungs-KPIs definiert
  • Erarbeitung eines Change-Management-Konzepts

Vorteile für den Kunden

Der Kunde profitierte von unser branchenübergreifenden Expertise für spezifische Innovationsthemen und unserer Erfahrung im Aufbau und Management von Inkubatoren für familiengeführte Unternehmen. Dadurch konnte der Kunde neue Methoden einführen, um Innovationspotenziale bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern freizusetzen.

  • Verankerung der Inkubationsstrategie im Unternehmen und nachhaltige Institutionalisierung der Geschäftsmodell-Inkubation
  • Aufbau der eigenständigen, ausgelagerten Gesellschaft mit klar definierten Rollen und Verantwortlichkeiten
  • Weiterentwicklung innovativer Geschäftsmodelle aus Ideation-Workshops bis zur Prototypisierungsphase & Vorbereitung der Company Building Phase
Follow us

Contact us

Dietmar Ahlemann

Dietmar Ahlemann

Partner, PwC Germany

Tel.: +49 21 1981 4978

Arne Linnemüller

Arne Linnemüller

Advisory, PwC Germany

Tel.: +49 151 62459732

Hide