Mobility Transformation

Wir helfen Ihnen, die Zukunft der Mobilität erfolgreich zu gestalten.

Mobilität neu denken

Die Art und Weise, wie sich Menschen und Güter von A nach B bewegen, ändert sich grundlegend. Neue Technologien wie Autonomes Fahren und Elektrifizierung sowie langfristige Trends wie Urbanisierung oder das veränderte Verhalten von Verbrauchern, machen Mobilität zu einem globalen Fokusthema. Dabei brechen klassische Marktgrenzen auf. Automobilbranche, Energiewirtschaft, Öffentlicher Sektor, Transport und Logistik – sie alle müssen sich mit den Trends sowie neuen Geschäftsmodellen und Mobilitätskonzepten auseinandersetzen.

PwC hilft Ihnen dabei, Ihr Unternehmen durch das sich disruptiv verändernde Ökosystem Mobilität zu navigieren. Hier können Sie sich regelmäßig über aktuelle Publikationen, Blogs, Videos und weitere Neuigkeiten zum Thema informieren.

Themen im Fokus

Neue Mobilitätsdienstleister

Die Transformation der Mobilität und des Verkehrs bietet in Zukunft Raum für neue Geschäftsmodelle und Unternehmen. Angebote wie On-demand-Verkehr, Ridepooling oder Carsharing bedienen den stetig steigenden Mobilitätsbedarf. Intelligente, flexible Dienstleistungen und Konzepte ermöglichen eine nachhaltige Mobilität, die auch Gesundheit, Umwelt- und Klimaschutz fördert.

PwC unterstützt Sie dabei, neue Ziele zu formulieren und Ihr „Mobility as a Service (MaaS)“-Geschäftsmodell zu entwickeln und erfolgreich umzusetzen.

Integrierte Mobilitätsplattformen

Neue Marktteilnehmer und veränderte Nutzererwartungen erhöhen den Wettbewerbsdruck unter den etablierten ÖV-Anbietern und neuen Integratoren. Konsumenten verlangen nach einem komfortablen Frontend, mit dem sie ihre Mobilität von der Information bis hin zur Bezahlung effizient und sicher organisieren können.

Die Mobilitäts-Experten von PwC helfen Ihrer Kommune und Ihrem Unternehmen bei der Entwicklung und Umsetzung von intermodalen Mobilitätsangeboten, -konzepten und -plattformen.

Transformation von Fahrzeugflotten

Ein gestiegenes Umweltbewusstsein und die Forderung nach einer höheren Lebensqualität in den Städten verlangen nach neuen Mobilitätskonzepten. Die Fahrzeugflotten von Mobilitätsdienstleistern und Dienstwagenflotten werden sukzessiv durch Fahrzeuge mit nachhaltigeren Antrieben ersetzt. Langfristig fahren Autos autonom. Dadurch ändert sich die Nutzung der Flotten signifikant.

Unsere Strategie- und Technologieberater begleiten große Industrieunternehmen, OEMs, Städte und kommunale Betriebe, sowie öffentliche und privatwirtschaftliche Verkehrsunternehmen beim Auf- und Umbau ihrer Fahrzeugflotten auf alternative Antriebe.

Infrastruktur für neue Mobilitätsangebote

Neue Mobilitätsangebote erfordern den Ausbau der Ladeinfrastruktur für Strom oder Wasserstoff. Gleichzeitig müssen neue Mobilitätsstrategien mit Blick auf das autonome Fahren entwickelt werden. Um den damit verbundenen Herausforderungen zu begegnen und die Transformation zu schaffen, bedarf es neuer Verkehrsmanagement- und Fahrgastinformationssysteme.

Die Experten von PwC beraten Sie beim Ausbau Ihrer Infrastruktur für Connected-Car-Angebote, Elektromobilität und autonomes Fahren sowie bei der Umsetzung von „Green City Masterplänen“ für Ihre Stadt.

Daten- und IT-Sicherheit für die Mobilität

Mobilitätsplattformen, gesteuertes Laden, digitale Verkehrssteuerung und autonomes Fahren – der Datenverkehr nimmt drastisch zu. Daten- und IT-Sicherheit werden immer wichtiger, um die Kommunikationsinfrastruktur innerhalb einer sich verändernden Wertschöpfungskette sicherer zu machen.

Das PwC-Team unterstützt Sie bei der Risikovorsorge und im Umgang mit Sicherheitsvorfällen (z. B. bei Hackerangriffen) sowie beim Aufbau von Security Operations Centern (SOC).

{{filterContent.facetedTitle}}

{{contentList.dataService.numberHits}} {{contentList.dataService.numberHits == 1 ? 'result' : 'results'}}
{{contentList.loadingText}}

Aktuelle Events

15.-17. Mai 2019: Power2Drive

Die Ausstellung Power2Drive zeigt Ladelösungen und Technologien für Elektrofahrzeuge und spiegelt das Zusammenspiel von Elektrofahrzeugen und einer nachhaltigen und umweltfreundlichen Energieversorgung wider. Es ist ein Branchen-Hotspot für Lieferanten, Hersteller, Händler und Start-ups im aufstrebenden Bereich der Elektromobilität und des Transports. Stefan Ritter von PwC wird als Speaker im Panel „The eMobility Industry in 2019: Progress and Prospects V1G & V2G - Smart Charging and Vehicle-to-Grid“ referieren.

View more

5.-6. Juni 2019: BDEW Kongress

Unter dem Motto JETZT! wird beim BDEW Kongress 2019 in die zweite Phase der Energiewende gestartet. Themen der Veranstaltung sind: 65 Prozent Erneuerbare Energien, Netzausbau, Digitalisierung, Verkehrs- und Wärmewende, Sektorenkopplung und Power-to-X, CO2-Bepreisung im Non-ETS-Bereich und Flexibilitäts-Management. PwC ist Veranstaltungspartner und -aussteller und mit Henry Otto, PwC Leiter Beratung Energiewirtschaft, als Referenten vertreten.

View more

13.-14. Juni 2019: Hubject icnc

Die Hubject Interchange Network Conference ist das globale Event für neue Mobilitäts-Experten und Business Leader. Über 1000 eingeladene Repräsentanten aus Unternehmen, Start-Ups, Wissenschaft, Politik, Verbänden und Medien kommen am 13. & 14. Juni zusammen um die Zukunft der Mobilität zu gestalten. Auch in diesem Jahr ist PwC Veranstaltungspartner und lädt zum gemeinsamen Networking ein.

View more

Contact us

Felix Kuhnert

Partner, Global Automotive Leader, PwC Germany

Tel.: +49 711 25034-3309

Prof. Dr. Norbert Schwieters

Leiter Energiewirtschaft, PwC Germany

Tel.: +49 211 981-2153

Alfred Höhn

Leader Government & Public Sector Europe and EMEA, PwC Germany

Tel.: +49 30 2636-1270

Dietmar Prümm

Leiter des Bereichs Transport und Logistik, PwC Germany

Tel.: +49 211 981-2146