Skip to content Skip to footer
Suche

Ergebnisse werden geladen

Transport & Logistics Barometer

M&A-Deals, Joint Ventures und strategische Allianzen in der Transport- und Logistikbranche

Ihr Experte für Fragen

Ingo Bauer

Ingo Bauer
Leiter des Bereichs Transport und Logistik bei PwC Deutschland
Tel: +49 201 438-1107
E-Mail

Den Kurs der Branche stets im Blick

Auf dieser Seite finden Sie unsere halbjährlichen Analysen zu Fusionen, Übernahmen, Joint Ventures und strategischen Allianzen in der Transport- und Logistikbranche. Das „Transport & Logistics Barometer“ ist eine Weiterentwicklung der M&A-Reports (bis 2019). Alle Ausgaben stehen Ihnen hier zum Download zur Verfügung.

Digitale Transformation, neue Marktteilnehmer, veränderte Geschäftsmodelle: Transport und Logistik befinden sich im Wandel. Welchen Einfluss haben die Deals in der Industrie? Wie verändert die Digitalisierung das Gesicht einer ganzen Branche? Mit unserem Transport and Logistics Barometer geben wir Antworten - nicht nur auf diese Fragen. Das Barometer ermöglicht einen 360-Grad-Blick auf die gesamte Branche und analysiert, welche Auswirkungen der gesellschaftliche Wandel und globale Megatrends auf die Branche haben.

„Während der Coronakrise haben besonders die Kurier-, Express- und Paketdienste gewonnen, weil Verbraucher verstärkt auf Onlinekäufe setzten. Die Unternehmen müssen sich nun intensiv mit Lösungen zur Dekarbonisierung auseinandersetzen.“

Ingo Bauer, Leiter des Bereichs Transport und Logistik bei PwC Deutschland

Ausgabe Gesamtjahr 2021

Mit M&A-Rekordjahr aus der Krise

Die Transport- und Logistikbranche beendet das zweite Jahr der Corona-Krise mit einem neuen Rekord bei den Fusionen und Übernahmen: Deals im Gesamtwert von 219,1 Milliarden US-Dollar wurden 2021 angekündigt. Besonders strategische Investoren waren aktiv: Sie zeichneten für 44 Prozent der Zusammenschlüsse und Transaktionen verantwortlich. Drei Viertel der Deals entfielen dabei auf den Bereich Güterverkehr und Logistik.

Die steigenden Anforderungen an Nachhaltigkeit und Klimaschutz haben – neben kräftigen Frachtpreisen – die Gesamtbranche beflügelt. Die politischen Vorgaben treffen auf eine innovations- und wandlungsbereite Branche, die mit neuen Konzepten und Technologien experimentiert.

Große regionale Unterschiede gibt es auf dem weltweiten Venture-Capital-Markt, der von großen Transaktionen in Asien und den USA dominiert wird. Europa liegt hingegen zurück. Die großen globalen Player erschließen den VC-Markt bislang zurückhaltend und beteiligten sich international eher an kleineren Finanzierungen.

Die Fusions- und Übernahmeaktivität wird sich voraussichtlich im laufenden Halbjahr auf hohem Niveau fortsetzen.

Total: Anzahl und Gesamtwert der Deals in der globalen Transport- und Logistikbranche
Freight: Anzahl und Gesamtwert der Deals in der globalen Transport- und Logistikbranche
Passenger: Anzahl und Gesamtwert der Deals in der globalen Transport- und Logistikbranche

Insights und Studien

{{filterContent.facetedTitle}}

Follow us

Contact us

Ingo Bauer

Ingo Bauer

Leiter des Bereichs Transport und Logistik, PwC Germany

Tel.: +49 201 438-1107

Dr. André Wortmann

Dr. André Wortmann

Partner, Leiter Maritimes Kompetenzzentrum, PwC Germany

Tel.: +49 40 6378-1414

Dr. Peter Kauschke

Dr. Peter Kauschke

Director | Transport, Logistics & Mobility, PwC Germany

Tel.: +49 211 981-2167

Hide