Personal (Human Resources)

Fachkräftemangel, demografische Veränderung, HR Compliance: Personalabteilungen stehen heute vor großen Herausforderungen. Wir beraten Sie und helfen.

Unternehmen müssen attraktive Arbeitgeber sein

Der demografische Wandel stellt Unternehmen vor neue Herausforderungen: Sie müssen talentierte Arbeitskräfte gewinnen und binden, um ihre Existenz zu sichern. Zugleich müssen sich Human Resources-Abteilungen auf die Bedürfnisse junger Nachwuchskräfte einstellen. Sie stellen andere Bedingungen an ihren Arbeitgeber als die Generationen zuvor. Unsere Experten beraten Sie.

 

Insights

Fair Pay Report: Was Manager als gerecht empfinden

Für den Report „The ethics of pay in a fair society: what do executives think?“ hat PwC gemeinsam mit der London School of Economics (LSE) mehr als 1.100 Manager weltweit befragt. Die Ergebnisse zeigen: Was Führungskräfte als gerecht empfinden, hängt vor allem vom Alter ab.

Start adding items to your reading lists:
or
Save this item to:
This item has been saved to your reading list.

„Lebenslanges Lernen wird zur Realität“

Die PwC-Studie „The workforce of the future“ geht der Frage nach, wie sich die Arbeitswelt unter dem Eindruck der Digitalisierung bis 2030 verändern wird. Nicole Elert, Leiterin der Praxisgruppe Arbeits- und Sozialrecht bei PwC in Deutschland, und Till Lohmann, PwC-Experte für Personalmanagement, fassen die wichtigsten Ergebnisse zusammen.

Start adding items to your reading lists:
or
Save this item to:
This item has been saved to your reading list.

Deutschland vorbildlich bei Integration von älteren Arbeitnehmern

Deutschland hat in den vergangenen Jahren unter allen OECD-Staaten die größten Fortschritte bei der Integration älterer Arbeitnehmer gemacht. Wie das möglich war und warum die Politik die positive Entwicklung gefährdet, erklären Petra Raspels, Arbeitsdirektorin und Geschäftsführerin bei PwC, sowie Dr. Nicole Elert, Leiterin des Bereichs Arbeitsrecht bei PwC.

Start adding items to your reading lists:
or
Save this item to:
This item has been saved to your reading list.

Das Opting-out stellt für Arbeitgeber höchstens die zweitbeste Lösung dar

Die betriebliche Altersversorgung (bAV) mit der Möglichkeit der Entgeltumwandlung finden drei Viertel der Beschäftigten gut. Doch Unternehmen, die diese Form privater Vorsorge anbieten, stoßen bei ihren Mitarbeitern trotzdem auf relativ wenig Resonanz.

Start adding items to your reading lists:
or
Save this item to:
This item has been saved to your reading list.

Der gesetzliche Mindestlohn: rechtliche und tatsächliche Auswirkungen

Mit Wirkung zum 1. Januar 2015 ist das Gesetz über die Regelung eines allgemeinen Mindestlohns (Mindestlohngesetz - MiLoG) in Kraft getreten. In Deutschland gilt somit nunmehr ein branchenübergreifender allgemeiner gesetzlicher Mindestlohn von 8,50 Euro brutto pro Stunde.

Start adding items to your reading lists:
or
Save this item to:
This item has been saved to your reading list.

Contact us

Petra Raspels
Leiterin Human Capital, PwC Germany
Tel.: +49 211 981-7680
E-Mail

Jürgen Helfen
Partner, PwC Germany
Tel.: +49 211 981-4362
E-Mail

Till R. Lohmann
Partner, PwC Germany
Tel.: +49 40 6378-8835
E-Mail