Der Financial Services Accelerator: Co-Creation für die digitale Transformation

15 Januar, 2018

Klassische Finanzdienstleister investieren längst in die Technologien, die früher vor allem bei größeren FinTechs im Fokus standen: künstliche Intelligenz, Blockchain, Biometrics oder Identitätsmanagement. Unser Ziel ist es, gemeinsam mit unseren Mandanten Innovation voranzubringen, und zwar mit belastbaren Ergebnissen. Der technologische Fortschritt schafft dabei nicht nur eine neue digitale User Experience, sondern erleichtert die Umsetzung regulatorischer Vorgaben, bringt das Thema „Open Banking“ voran, sorgt für agilere Prozesse sowie niedrigere Kosten und erhöht auch die Cyber Security.

PwC hat ein interdisziplinäres Team aus Fachexperten und Software-Entwicklern aufgebaut, die IT-Lösungen für die Business-Herausforderungen von Finanzdienstleistern entwickeln: den Financial Services Accelerator. Im FS Accelerator arbeiten wir eng vernetzt mit unterschiedlichen PwC-Bereichen und externen Kooperationspartnern zusammen.

Der FS Accelerator digitalisiert Finanzdienstleister und bringt Innovationen mit belastbaren Ergebnissen voran

Digital Consulting

Chancen identifizieren, Herausforderungen verstehen, Verbesserungspotenziale erkennen und Kreations- sowie Inspirationsprozesse begleiten. Wir greifen auf einen strukturierten Ansatz zurück, um jene Bereiche zu identifizieren und priorisieren, in denen Effektivität und Effizienz gesteigert werden können. Zusätzlich zeigen wir unseren Mandanten Möglichkeiten auf, um verfügbare FinTech- und RegTech-Lösungen strategisch in ihr Geschäft zu integrieren.

Capturing value

(Co-)Creation von digitalen Lösungen. Wir designen und entwickeln in kurzer Zeit Prototypen und IT-Lösungen, die den Bedarf unserer Mandanten treffen.

Strategic partnerships

Wir schlagen die Brücke zu Technologieanbietern und Softwarefirmen.

  • Wir identifizieren im Rahmen von Technologie- und Standardisierungsinitiativen die zu der jeweiligen Herausforderung passenden RegTech und FinTech-Unternehmen, um die Prozesse von Finanzdienstleistern effektiver und effizienter zu machen. Um regulatorische Compliance-Anforderungen zu erfüllen, verknüpfen wir unsere Erfahrung in der Business- und Technologieberatung für führende europäische Finanzdienstleister mit Design- und User-Experience-Expertise sowie modernen Technologien und Methodiken.
  • Direkte Kooperationen mit innovativen Technologieunternehmen (FinTechs, RegTechs, BigTechs, IT-Unternehmen)

Das Stresstest Validation-Tool

Das Stresstest Validation-Tool wurde von einem unserer Accelerator-Teams entwickelt. Wir haben unser Fachwissen über Stresstests, die Methodik der European Banking Authority (EBA) und die Anforderungen der Europäischen Zentralbank (EZB) gebündelt und in ein effizientes Tool überführt.

Das Tool bietet detaillierte, analytische Informationen. Plausibilitätschecks weisen den Anwender auf signifikante Abweichungen vom erwarteten Stresstest-Ergebnis hin. Die Schwellenwerte dieser Plausibilitätschecks können individuell angepasst werden, sodass bankenspezifische Unterschiede berücksichtigt werden können. Darüber hinaus können die Ergebnisse mit jenen des 2016er Stresstest der jeweiligen Bank verglichen und in einen Benchmark-Vergleich mit bis zu drei weiteren Banken überführt werden. Abschließend generiert das Tool automatisiert einen detaillierten Management Report, der alle Kernergebnisse des Stresstest ausweist und so eine tiefergehende Analyse ermöglicht.

„We’re pioneering a new model to help companies build and deliver experiences, products, and services to market faster than they otherwise could.“

Dave Clark, PwC Global CxO & Experience Consulting Leader

Contact us

Ralf Jaspert

Partner, Financial Services Accelerator Deutschland, PwC Germany

Tel.: +49 40 6378-1807

Henning Fredersdorf

Ansprechpartner Stresstest Validation-Tool, PwC Germany

Tel.: +49 69 9585-3380