Automatisierter Energiehandel

Evaluation von Systemen für den Intraday-Markt

Neue Lösungen für den automatisierten Energiehandel

Die Anforderungen des Intraday-Marktes werden immer komplexer. Automatisiertes Handeln mittels Handelsalgorithmen und Trading Bots ist im Zusammenhang mit den Veränderungen an den europäischen Energiemärkten und der voranschreitenden Digitalisierung der Versuch, diesen Anforderungen wirksam zu begegnen. Zusätzlich werden neue, innovative Technologien wie zum Beispiel Blockchain erprobt. Die vorliegende Studie gibt einen Überblick über die Systemlösungen für den automatisierten Energiehandel am Intraday-Markt und zeigt auf, welche Systemeigenschaften und -funktionalitäten zu beachten sind. Auch werden die wesentlichen Marktteilnehmer bzw. Anbieter von Software für das automatisierte Handeln am Intraday-Markt vorgestellt.

Download Studie

Das Transaktionsvolumen steigt

Die Energiewirtschaft befindet sich in einem ständigen Wandel. Aufgrund des kontinuierlichen Ausbaus von erneuerbaren Energien steigen die Handelsaktivitäten am Intraday-Markt, weil vor allem mit den hier abgeschlossenen Kurzfristverträgen die ständigen Angebots- und Nachfrageschwankungen adäquat bedient werden können.
Als Folge ist das Transaktionsvolumen am Intraday-Markt an der Strombörse EPEX SPOT rasant gestiegen. Am Ende des Jahres 2016 wurden in Summe 47 TWh gehandelt – eine Verdopplung seit 2013! Die Prognose für 2019 weist zudem ein weiteres Wachstum um knapp 20 Prozent aus.

Den richtigen Systemanbieter identifizieren

Energieversorgungsunternehmen müssen sich den erhöhten Anforderungen des Kurzfristhandels stellen.

Mehr erfahren

Übersicht der Systemanbieter und ihrer Produkte.

Mehr erfahren

PwC unterstützt Sie bei der Auswahl eines geeigneten Systemanbieters.

Mehr erfahren

„Als Ihr zuverlässiger Partner bieten wir Ihnen die auf Ihre konkreten Bedürfnisse zugeschnittenen Serviceleistungen. So können die notwendigen Funktionalitäten bestmöglich in die Prozess- und IT-Umgebung Ihres Unternehmens integriert werden.“

Ingo Passenberg, Senior Manager

Contact us

Gunther Dütsch
Director, PwC Germany
Tel.: +49 40 6378-2505
E-Mail

Ingo Passenberg
Senior Manager, PwC Germany
Tel.: +49 211 981-1184
E-Mail